Website-Box CMS Login
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
DSC_0377DSC_0377
HELFEN AUCH SIE
Spende

Unterstützen auch Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende!!

facebook

>> zu unserer Seite

auf Facebook!

ARCHIV
archiv

Das waren die letzten Jahre!

>> hier gehts weiter!

Das war unser Jahr 2018

Blaulicht
Einsatz Steindorf

Am 31.12.2018 wurden wir am Nachmittag nach Steindorf gerufen, wo ein Mann vermisst wurde. Nach kurzer Zeit konnte der Mann Gott sei Dank aufgefunden werden und unser Auftrag war damit beendet.
In diesem Sinne gebt immer auf Euch acht und wenn einmal Gefahr droht, sind wir jederzeit für Euch einsatzbereit! Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Kathi Seminar Erste Hilfe
Erste Hilfe am Hund

Am 29. und 30.12.2018 wurde von unserer Hundeführerin Katharina Rohner ein Seminar rund um das Thema Erste Hilfe beim Hund besucht. Veranstaltet wurde das Seminar von Kati Kohoutek von Pfotenassistenz. Direkt mit dem eigenen Hund konnten die Dinge wie Trichter anlegen, Kopftarget um Augen und Kopf zu untersuchen und vieles mehr praktisch erprobt. Viel neues Wissen für unsere Kathi!

Blaulicht
Einsatz Feldkirchen

Am 26.12.2018 wurden wir um 05:37 Uhr nach Feldkirchen gerufen in den Ortsteil Lendorf. Ein 89-jähriger dementer Mann wurde seit ca. 04 Uhr früh vermisst. Natürlich beteiligte sich auch unsere Staffel an der Suche und gegen 07:40 Uhr konnte der Mann unverletzt von der Feuerwehr aufgegriffen werden. Happy End am Weihnachtsfeiertag!

 

Blaulicht
Einsatz Velden

Am 18.12.2018 wurden wir in den Abendstunden nach Velden gerufen. Dort war ein Pflegeheimbewohner vermisst. Kurze Zeit später gab es Gott sei Dank Entwarnung - der Mann konnte im Pflegeheim aufgefunden werden, ihm geht es gut und unser Einsatz war nicht weiter erforderlich!

Blaulicht
Einsatz Afritz

Am 09.12.2018 wurden wir nach Afritz gerufen. Dort kam es zu einem Einsatz der 2 Tage dauern sollte, denn nach einer Feier war ein Mann vermisst. Am zweiten Tag musste die Suche leider ergebnislos abgebrochen werden - Tage später konnte der Mann leider im See gefunden werden. Unser Mitgefühl den Angehörigen!

 

Christoph SVE
SVE Ausbildung

Einsätze können sehr belastend verlaufen. Um  solche Einsätze gut für unsere Mitglieder meisterbar zu machen werden einige Mitglieder rund um die Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen ausgebildet. Nachdem unsere HF Marie Polzer die Ausbildung bereits absolviert hat freut es uns, dass nun auch unser Helfer Christoph Trampitsch die Spezialausbildung meistern konnte!

Blaulicht
Einsatz in Klagenfurt

Am 29.11.2018 erreichte uns um 02:10 Uhr nachts eine Einsatzalarmierung für die Landeshauptstadt Klagenfurt. Dort war eine Person abgängig. Bereits kurze Zeit später konnte der Einsatz storniert werden, da die Person aufgefunden wurde. Daher war unser Einsatz nicht mehr notwendig.

Pruefung Moser
Prüfungsteilnahme!

Von 23. - 25.11.2018 fand die Landesprüfung mit Leistungsrichter Hans Moser bei uns im Glantal statt. Wir richteten aber nicht nur die Prüfung aus, sondern LAR Jasmin Gössinger unterstützte als PL den Richter und unsere Staffel trat am 23. zur Prüfung an! Und wir freuen uns über die tollen Ergebnisse und gratulieren!

>> hier gehts zum Bericht! <<

Blaulicht
Einsatz Steindorf

Am 19.11.2018 wurden wir um 23:36 Uhr nach Steindorf alarmiert zum AHA Senirenzentrum. Ein 78-jähriger Mann war seit 21 Uhr vermisst. Gegen 3 Uhr morgens konnte der Mann wohlauf aufgefunden werden und die Suche erfolgreich beendet werden.

 

Blaulicht
Einsatz Waltendorfer Straße

Am 13.11.2018 wurden wir nach Klagenfurt gerufen. Dort galt eine ältere Dame als vermisst. Sie war zuletzt nur mit einem roten Pyjama bekleidet. Erst einige Stunden später, nach groß angelegter Suche konnte die Frau in Klagenfurt aufgegriffen werden. Es ging ihr Gott sei Dank den Umständen entsprechend gut!

Bezirksfeuerwehrtag FE
Bezirksfeuerwehrtag

Am 09.11.2018 war Landeseinsatzleiter Raffael Kalt beim Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Feldkirchen. Dieser fand in Glanegg statt. Wir danken für die Einladung und die gute Zusammenarbeit und freuen uns auch zukünftig auf ein gutes kameradschaftliches Miteinander!

Blaulicht
Einsatz Velden

Am 04.11.2018 erreichte uns eine Alarmierung in den Abendstunden. In Kranzlhofen bei Velden wurde eine Frau vermisst. Wir machten uns auf den Weg und beteiligten uns an der Suche. Gegen 23 Uhr musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden und sollte am nächsten Tag wieder aufgenommen werden. In der Zwischenzeit kehrte die Frau aber nach Hause zurück!

 

Blaulicht
Einsatz in Klagenfurt

Am 30.10.2018 wurden wir um 01 Uhr nachts zu einem Einsatz direkt in der Landeshauptstadt Klagenfurt alarmiert. Eine Person wurde vermisst. Bereits nach wenigen Minuten gab es aber bereits die Entwarnung, da die Person aufgefunden werden konnte. Unser Ausrücken war daher nicht mehr notwendig.

Muggi Seminar
Stöberseminar bei Egon Muggi

Von 27. - 28.10.2018 fand im Raum Wolfsberg ein Stöberseminar mit tierschutzqualifiziertem Hundetrainer Egon Muggi statt. An 2 Tagen gab es viel Wissenwertes rund Anzeigen ABC, Verbellen und der Suche selbst. Von unserer Staffel waren LAR und Staffelführerin Jasmin Gössinger sowie LPR Angelika Brandl mit ihren Hunden mit dabei.

Perfect Heelwork
Perfect Heelwork Seminar

Unsere Hundeführerin Katharina Rohner besuchte mit ihrer Hündin Gloria von 26. - 28.10.2018 ein Seminar von Mareike Doll zum Thema Perfect Heelwork. Für sie war es ein sehr spannendes Wochenende rund um das Thema Fußarbeit.

30 Jahr Feier
30-Jahr-Feier

Am 20.10.2018 feierte die Österreichische Rettungshundebrigade Landesgruppe Kärnten ihr 30-jähriges Bestehen in Kärnten. Und viele Ehrengäste, Freunde und Kameraden feierten mit!

 

>> hier gehts weiter! <<

Blaulicht
Einsatz Kolbnitz

Am 15.10.2018 standen wir in Kolbnitz am Reißeck im Einsatz - dort wurde ein Wanderer aus Niederösterreich vermisst. Mehrere Tage suchten unsere Mannschaften mit den anderen Blaulichtorganisationen nach dem Mann, leider ohne Erfolg. Der Mann wurde Tage danach von einem Jäger tot aufgefunden - er war abstürzt. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen!

 

Digitalfunk
Workshop zum Digitalfunk

Am 18.10.2018 begleitete Landeseinsatzleiter Raffael Kalt den Landesfunkreferenten Michael Maltsch zum Info Workshop zum Thema Digitalfunk. Hier wurden vor Ort mit Landesrat Daniel Fellner Fragen zur Umsetzung und zum Stand des Digitalfunk BOS-Austria Projektes besprochen. Es war eine sehr aufschlussreiche Veranstaltung.

Blaulicht
Einsatz Wernberg

Wieder standen wir 2 Tage im Sucheinsatz. Am 13. und 14.10.2018 suchten wir nach einer älteren Dame in Wernberg. Die Frau war mit ihrem Hund spazieren - als sie abends nicht nach Hause kam wurde sie als vermisst gemeldet. Groß war die Freude, als am zweiten Tag der Suche die Frau unverletzt aufgefunden werden konnte. Sie hatte sich verlaufen und war die Nacht umhergeirrt.

Blaulicht
Einsatz in Spittal

Am 10.10.2018 wurden wir nach Spittal an der Drau gerufen. Eine 91-jährige Dame wurde vermisst, nachdem sie sich vom Auto der Tochter entfernen konnte. 2 Tage lang wurde nach der Frau großräumig gesucht, bis es traurige Gewissheit wurde. Die Frau war verunglückt und konnte nur noch tot gefunden werden. Unsere Anteilnahme den Angehörigen!

 

3. Landespruefung
Teilnahme an der Landesprüfung

Von 05. - 07.10.2018 besuchte Leistungsrichter Herzog Klaus uns in Kärnten. Unsere Angie stand ihm als Prüfungsleiterin zur Seite und unsere Staffelmitglieder Jasmin Gössinger, Waltraud Gössinger und Irina Berger stellten sich den Adleraugen des Leistungsrichters. Wir gratulieren recht herzlich zu den Leistungen!

>> hier gehts weiter! <<

Blaulicht
Einsatz Hochfeistritz

Am 28.09.2018 wurden wir ins Görtschitztal alarmiert. Ein Klagenfurter wurde vermisst. Er war vom Schwammerlsuchen nicht zurückgekehrt. Sein Auto konnte lokalisiert werden, jedoch musste die Suche am 29.09.2018 fortgesetzt werden, bevor der Mann Gott sei Dank unverletzt lokalisiert werden konnte, nachdem er eine Nacht im freien verbringen musste.

Rettermesse
Besuch der Rettermesse

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben und Trends sowie neue Technik frühzeitig zu kennen war unser Landeseinsatzleiter Raffael Kalt auf der Rettermesse in Oberösterreich. Dort besuchte er auch den Stand der Österreichischen Rettungshundebrigade.

Blaulicht
Einsatz Tiffen

Am 19.09.2018 erreichte uns erneut ein Einsatz in den Abendstunden. Ein 10-jähriger Bub wurde vermisst. Natürlich machten sich unsere Staffelmitglieder sofort auf den Weg, um mit anderen Einsatzorganisationen nach dem Buben zu suchen. Mit Erfolg - mit Hilfe des Polizeihubschraubers konnte der Junge lokalisiert werden und wohlauf der Familie übergeben werden!

 

Blaulicht
Einsatz Metnitz

Am 15.09.2018 wurden wir um 21:59 Uhr alarmiert. 2 Kinder wurden vermisst. Die Kinder waren beim gemeinsamen Zäunen mit den Eltern scheinbar auf einen falschen Weg abgebogen und verschwunden. Sofort machten wir uns auf den Weg. Kurz nach Mitternacht, dann die erlösende Nachricht - die Kinder konnten unversehrt gefunden werden!

Einsatzuebung
Einsatzübung

Von 14. - 15.09.2018 fand wieder eine Einsatzübung in Kärnten statt. Diesmal wurde auf der Marwiesen alles rund um den Einsatz auch nachts beübt. Von unserer Staffel nahm Hundeführer Anwärterin Denise Hinteregger an der Übung teil bei welcher Kettensuche, Nachtsuche, Funken und vieles mehr trainiert wurde.

Blaulicht
Einsatz Stouhütte

Am 12.09.2018 erreichte uns ein Einsatz, der uns in Rosental führte. Im Bärental wurde eine 51-jährige Frau vermisst. Sofort machten sich Teile unserer Staffel auf den Weg. Weniger als 1 Stunde später wurde vermeldet, dass die Frau aufgefunden werden konnte.

 

Filmaufnahmen
Dreh unseres Imagefilms

Für unser 30-jähriges Jubiläum der LG Kärnten wurde ein Imagefilm gedreht - dafür  trafen sich viele Mitglieder am 08.09.2018, um daran mitzuwirken! Von uns nahmen LPR Angelika Brandl, LAR Jasmin Gössinger, LEL Raffael Kalt, H Christoph Trampitsch, HF Katharina Rohner, HF Gabi Kalbhenn, HF Robert Krebs und HF Helga Gruze teil.

>> hier gehts zum Imagefilm! <<

Schafar Seminar
Flächenseminar bei Kurt Schafar

Von 06. - 07.09.2018 nahm Staffelführerin LAR Jasmin Gössinger bei einem Flächenseminar teil. Das Seminar wurde von Leistungsrichter Kurt Schafar veranstaltet und fand in Niederösterreich an der Donau statt. Bei tollen Bedingungen wurde 2 Tage lang fleißig trainiert.

Blaulicht
Einsatz Sekirn

Am 07.09.2018 wurden wir nachmittags alarmiert, da eine demente Person vom Seniorenheim in Sekirn vermisst wurde. Unsere Staffelmitglieder machten sich sofort bereit für den Einsatz. Nach kurzer Zeit konnte die Person aufgefunden werden und der Einsatz beendet werden.

Blaulicht
Einsatz St. Johann

Am 01.09.2018 wurden wir um 19:39 Uhr in die Gemeinde Hüttenberg gerufen. Dort galt ein 19-jähriger Schwammerlsucher als vermisst. Nur wenige Minuten später bekamen wir aber bereits die Stornierung des Einsatzes, da der junge Mann gefunden werden konnte.

 

Alarm%ue%bung
Alarmübung

Von 24. - 25.08.2018 fand eine Einsatzübung der besonderen Art statt. Die Übung wurde sehr einsatznah als Alarmübung ausgeführt. Dadurch bekamen unsere Mitglieder erste Informationen wie Einsatzort erst in der Alarmierung um 19:30 Uhr. Vermisst wurden 3 Personen. Ein tolle Übung, denn solche einsatznahen Szenarien sind sehr spannend und auch lehrreich.

LPD Familienfest
Familienfest LPD

Am 23.08.2018 war LPR Angelika Brandl gemeinsam mit LL Conny Friesser, LEL Stv. Jürgen Hernler und HF Bianca Dulle beim Familienfest der Polizei Kärnten in der Polizeikaserne in Krumpendorf. Eine tolle Veranstaltung für die Kinder der Polizeikollegen. Es wurde ein schöner Vormittag mit regen kameradschaftlichen Austausch verbracht.

Landesuebung Kostron
Landesübung mit Andreas Kostron

Von 18. - 19.08.2018 besuchte uns Kamerad Andreas Kostron für eine Landesübung rund um Karte, Kompass und Orientierung im Gelände. Von unserer Staffel nahmen LEL Raffael Kalt, H Christoph Trampitsch, HF Katharina Rohner und LPR Angelika Brandl an der Übung teil. Eine tolle und sehr lehrreiche Übung.

Wasserarbeit
Landesübung mit Schwerpunkt Wasser

Von 11. - 12.08.2018 fand wieder eine Landesübung statt. Diesmal stand die Wasserarbeit im Vordergrund. HF Michael Kampusch nahm von unserer Staffel mit seinem wasserbegeisterten Flat Coated Retriever Romeo teil. Bei traumhaften Wetterbedingungen ging es so 2 Tage lang immer wieder ins kühle Nass in Cap Wörth.

Blaulicht
Einsatz Treffen

Gerade erst vom ersten Einsatz am 10.08.2018 ein paar Stunden zu Hause erreichte uns schon die nächste Alarmierung. Wir wurden nach Treffen gerufen wo ein Pflegeheimbewohner nicht mehr auffindbar war. Kurze Zeit später kam dann aber schon die erlösenden Nachricht, dass der Herr in einem Raum in einem der Pflegeheimgebäude aufgefunden werden konnte.

Blaulicht
Einsatz Viktring

Am 10.08.2018 erreichte uns am Nachmittag eine Alarmierung für Viktring. Teile unserer Staffel begaben sich sofort zum Einsatzort, wo ein älterer Mann vermisst wurde. Nach kurzer Suche konnte er wohlauf von der Polizei auf einer Straße aufgegriffen werden. Damit war unser weiterer Einsatz nicht mehr notwendig und unsere Mitglieder begaben sich wieder auf den Weg nach Hause.

 

FF Straßburg
Fest der FF Straßburg

Am 04.08.2018 folgte unser Staffelmitglied Landespressereferentin Angelika Brandl gemeinsam mit Landesleiterin Conny Friesser einer Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Straßburg zu ihren groß angelegten Festlichkeiten in dessen Zuge auch der Abschnittsleistungsbewerb des Abschnitts Gurktal stattfand.

Blaulicht
Bereitschaftsalarm

Am 03.08.2018 erhielten wir einen Bereitschaftsalarm. Innerhalb von wenigen Minuten konnten wir in unserer Staffel die Einsatzbereitschaft herstellen. In St. Thomas am Zeiselberg galt eine Person als vermisst. Nach einiger Zeit konnte die Bereitschaft aufgehoben werden, da die Person aufgefunden worden war.

Blaulicht
Einsatz Velden

Am 29.07.2018 wurden wir in den Abendstunden nach Velden am Wörthersee gerufen. Dort wurde ein Mann gesucht. Nach mehreren Suchen der Suchmannschaften konnte dann gegen Mitternacht der Mann, zwar verletzt aber lebend aufgefunden werden.

 

Blaulicht
Einsatz Paternion

Am 20.07.2018 wurden wir zu Mittag zu einem Draukraftwerk in der Gemeinde Paternion gerufen. Dort galt ein älterer Mann als vermisst. Leider konnte der Mann nur noch tot geborgen werden. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei den Angehörigen. Ihr Verlust tut uns unendlich leid!

OEKV Trainer
ÖRHB-ÖKV Trainer Schulung

Unsere ÖRHB-ÖKV-Trainer Staffelführerin und LAR Jasmin Gössinger sowie Hundeführerin Waltraud Gössinger, befanden sich von 14. - 15.07.2018 in Gröbming zu einer Trainerfortbildung. Die Vortragende Katharina Aberle klärte zu Themen rund um Stress, Verhalten, und Körpersprache. Es war ein spannendes Seminar für die beiden!

 

LUE Ogris
Landesübung mit Bettina Ogris

Von 07. - 08.07.2018 beehrte uns Hundetrainerin und WM Teilnehmerin Bettina Ogris bei einer unserer Landesübungen. Sehr interessiert waren wir gerne bei dieser Landesübung, die bei der Staffel Drautal stattfand, dabei und konnten mit ganz viel neuem Input am Sonntag Abend wieder nach Hause fahren.

Blaulicht
Einsatz am Völkermarkter Stausee

Am 24.06.2018 wurden wir zu einem Einsatz zum Völkermarkter Stausee gerufen. Dort wurde eine Frau mittleren Alters vermisst. Mitglieder unserer Staffel machten sich sofort auf den Weg. Ein Hundeführer der ÖRHB, Robert Staudacher mit Rettungshund Quin konnte die vermisste Person dann wohlauf auffinden! Wir freuen uns über diesen tollen Erfolg!

 

UEbung KAT Zug
Übung mit dem 3. KAT Zug

Am 23.06.2018 fand dann auch im Zuge der Einsatzübung in Glainach ein gemeinsames Szenario mit dem 3. KAT Zug der Kärntner Feuerwehren statt. HF Gabi Kalbhenn mit ihrer Hündin Myszka und HF Heinrich Seethaler mit Hündin Jenny nahmen an dem Szenario teil, bei dem 2 Vermisste in unwegsamen und sehr anspruchsvollen Gelände aufzufinden waren.

2. Einsatzuebung
2. Einsatzübung 2018

Von 22. - 23.06.2018 fand eine weitere Einsatzübung statt. Diesmal wurde das Gelände rund um den Truppenübungsplatz in Glainach dafür genutzt. Auch von unserer Staffel waren Mitglieder vor Ort. Wir hatten jede Menge Spaß, da auch dort übernachtet werden konnte und das Gelände jede Menge her gab!

Triathlon
Triathlon der Einsatzkräfte

Am 16.06.2018 stieg der 7. Triathlon der Einsatzkräfte in Seeboden am Millstätter See. Auch unsere Staffel half tatkrätig mit und einige traten sogar beim sportlichen Wettkampf an! Wir gratulieren ihnen recht herzlich und danke an alle unsere Staffelmitglieder, die so toll mitgeholfen haben!

>> hier gehts zum Bericht der Landesgruppe <<

Blaulicht
Einsatz Katschberg Straße

Noch während unserer Übung am 15.06.2018 wurden wir zu einem Einsatz gerufen. Eine ältere, demente Dame wurde vermisst. Trotz der Übung und des Triathlons am nächsten Tag rückten Mitglieder unserer Staffel unverzüglich aus. Die Dame konnte wohlauf dann in den Morgenstunden Gott sei Dank gefunden werden!

Bezirksuebung St Veit
Bezirksübung St. Veit

Am 15.06.2018 fand in den Nachtstunden eine Bezirksübung im Bezirk St. Veit statt. Unsere Staffel wurde dazu vom Bezirksfeuerwehrkommando eingeladen. Mitglieder der Staffel Feldkirchen waren ebenfalls mit dabei. Unsere Hundeführer und Helfer erwartete eine groß angelegte Übung rund um einen Murenabgang, ein Busunglück und vermisste Kinder.

Blaulicht
Einsatz am Faaker See

Am 10.06.2018 wurden wir am Nachmittag zu einem Einsatz am Faaker See gerufen. Ein Kind wurde vermisst. Unsere Mitglieder machten sich sofort auf den Weg. Das Kind konnte im Wasser aufgefunden werden - leider kam für den Jungen  jede Hilfe zu spät. Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gehört den Angehörigen in dieser schmerzvollen Zeit.

OEffi St. Martin
Öffentlichkeitsarbeit in St. Martin

Am 09.06.2018 waren Teile unserer Staffel Glantal gemeinsam mit Mitgliedern der Staffel Feldkirchen bei einer Öffentlichkeitsarbeit in St. Martin im Glantal. Dort fand ein Feuerwehrwettbewerb statt und im Zuge dessen wurden wir dazu eingeladen dort den Interessierten unsere Arbeit und unsere Hunde zu präsentieren! Dieser Einladung kamen wir gerne nach!

Blaulicht
Einsatz Grafendorf

Noch während der Einsatzübung, die von vielen unserer Mitglieder besucht wurde, kam schon die nächste Alarmierung zu einem Einsatz. Diesmal ins Gailtal. Eine Pflegeheimbewohnerin wurde vermisst. Sofort machten sich unsere Einheiten auf den Weg. Nach nächtlicher Suche konnte die Vermisste gefunden und versorgt werden.

Einsatzuebung
1. Einsatzübung 2018

Von 01.06. - 02.06.2018 fand eine Einsatzübung in Feldkirchen statt. Auch Mitglieder unserer Staffel waren als Teilnehmer als auch im Einsatzstab mit dabei. Heftige Gewitter und 2 Einsatzalarmierungen erschwerten die Bedingungen jedoch. Auch die Kleine Zeitung war vor Ort für ein Video und einen Bericht über die Übung.

>> hier gehts zum Video <<

Blaulicht
Einsatz in Zedras

Am 01.06.2018 wurden wir gegen Abend zu einem Einsatz in die GDE Ludmannsdorf gerufen. Eine Person war vermisst. Sofort begaben sich unsere Mitglieder, von denen viele gerade auf dem Weg zu einer Einsatzübung der Landesgruppe waren, zum Einsatz. Bereits kurze Zeit später kam aber die Meldung, dass die Person gesund gefunden werden konnte.

Kathi Seminar
Seminarteilnahmen

Unsere Staffelmitglieder waren wieder fleißig auf Seminaren. Hundeführerin Katharina Rohner besuchte mit ihrer Hündin ein Fährtenseminar und LPR und Hundeführerin Angelika Brandl war bei einem Unterordnungsseminar in Oberösterreich zur ÖKV-Trainerfortbildung.

Jasmin UO
Prüfungsteilnahme

Am 31.05.2018 nahm Staffelführerin und LAR Jasmin Gössinger mit ihrer Hündin Tosca an einer Begleithundeprüfung der Stufe 1 in einer Hundeschule teil und konnte ein schönes Ergebnisse verzeichnen. Ihre Staffel gratuliert ihr ganz herzlich!

Blaulicht
Bundeseinsatz Radlpass

Am 30.05.2018 wurden wir zu einem Bundeseinsatz zum Radlpass an die Grenze Österreichs gerufen. Dort galt ein rumänischer Reisender als vermisst. Von unserer Staffel waren natürlich auch Mitglieder sofort bereit für den Einsatz. Am Weg zum Einsatz kam aber schon die erlösende Nachricht, dass der Mann gefunden werden konnte.

KSOP Finale
Kindersicherheitsolympiade - Finale

Am 29.05.2018 fand das große Landesfinale der Kindersicherheitsolympiade in Kärnten statt. Die besten Kärnter Schulklassen der Volksschulen traten hier um den Einzug zum Bundesbewerb an. Mit dabei waren unsere HF Katharina Rohner mit Hündin Gloria und LPR Angelika Brandl. Gloria war der Star und alle Kinder und Zuseher waren total begeistert von der Rettungshündin!

Landestag OEWR
Landestag der ÖWR

Am 27.05.2018 war unser Staffelmitglied LEL Raffael Kalt beim Landestag der Österreichischen Wasserrettung Landesgruppe Kärnten zugegen. Dort vertrat er die Österreichische Rettungshundebrigade vor Ort und wohnte dem alljährlichen Landestag der befreundeten Einsatzorganisation bei.

 

Eroeffnung St Veit
Eröffnung neues Rüsthaus St. Veit

Am 26.05.2018 besuchte HF Helga Gruze und HF Katharina Rohner für unsere Staffel die Eröffnungsfeierlichkeiten des neuen Rüsthauses in St. Veit an der Glan. Wir gratulieren der FF St. Veit zum neuen Rüsthaus und wünschen alles Gute für die Zukunft!

 

Mandy Glanegg
Öffentlichkeitsarbeit Glanegg

Am 19.05.2018 durften in der Gemeinde Glanegg interessierten Zusehern unsere Arbeit präsentieren. Man traf sich in Friedlach, wo die Staffel ihre Hunde zeigte und von Unterordnung und kleinen Anzeigen, über Suchen bis hin zum Durchschwimmen eines kleinen Sees um die vermissten Personen zu erreichen alles gemeistert wurde. Die Zuseher waren begeistert!

UEbung BKK
Gemeinsame Übung

Am 18.05.2018 fand in Bad Kleinkirchheim eine organisationsübergreifende Übung statt. HF Gabi Kalbhenn mit Rettungshündin Myszka unterstützte die Staffel Drautal vor Ort und beteiligte sich an der gemeinsamen Übung. Ebenfalls Landeseinsatzleiter Raffael Kalt, der bei der Übung als Einsatzleiter fungierte.

Bundesflächenlehrgang
Bundesflächenlehrgang

Am 10. und 11.05.2018 gings es wieder zum Bundesflächenlehrgang. Von unserer Staffel war heuer LPR und HF Angelika Brandl mit ihrem Hund Balu mit dabei. Für die Beiden war es wieder eine tolle Übung mit vielen tollen Möglichkeiten. Im Zuge dessen war Angelika auch als Delegierte beim Bundestag mit dabei.

KSOP St. Veit
Kindersicherheitsolympiade

Am 09.05.2018 waren wir bei der Kindersicherheitsolympiade in St. Veit mit dabei. Am Gelände des Freibades St. Veit ging es hoch her und wir feuerten die motivierten Schülerinnen und Schüler tatkräftig an. In der Pause zeigten dann umgekehrt die Hunde den Kindern ihr Können! Eine tolle Veranstaltung!

Mentraltraining Kathi
Seminarteilnahme

HF Katharina Rohner nahm am ersten Maiwochenende  an einem Seminar der besonderen Art in teil - an einem Friedrich Suhr referierte zum Thema Stressmanagement und Mentraltraining. Prüfungen können uns Hundeführer und Hundeführerinnen oftmals ziemlich stressen - wie man damit am besten umgeht und Stress und Nervosität handeln kann wurde dort vorgetragen!

2. Landesübung
2. Landesübung 2018

Von 05. - 06.05.2018 fand eine Landesübung statt. Helga Gruze war mit Joe beim Junghundeteil. Heinrich Seethaler mit Jenny und Gabi Kalbhenn mit Myszka besuchten das Prüfungscoaching. LPR Angelika Brandl war für Fotos vor Ort. LAR und Staffelführerin Jasmin Gössinger koordinierte die gesamte Landesübung und stand für Rat und Tat zur Verfügung!

Waldarbeiten
Waldarbeiten

Von 27. - 29.04.2018 waren Staffelführerin Jasmin Gössinger und HF Heinrich Seethaler in Gröbming. Dort halfen sie bei den alljährlichen Waldarbeiten, um die Trainingsgelände, die für Bundesübungen immer wieder verwendet werden können, zu säubern und vorzubereiten. Gerne halfen die beiden und genossen die kameradschaftliche Atmosphäre!

ÖWR Glantal
Gemeinsame Übung mit der ÖWR Längsee

Am 28.04.2018 waren wir zu einer gemeinsamen Übung mit der Österreichischen Wasserrettung Einsatzstelle Längsee eingeladen! Natürlich kamen wir der Einladung gerne nach und verbrachten einen herrlichen Tag am Längsee mit einer tollen Übung!

>> hier gehts weiter! <<
Bezirksfeuerwehrtag St Veit
Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes St. Veit

Am 27.04.2018 folgten unser Landeseinsatzleiter Raffael Kalt und unsere Landespressereferentin Angelika Brandl der Einladung zum Bezirksfeuerwehrtag in Straßburg! Uns verbindet eine sehr gute Beziehung zu den Feuerwehren des Bezirkes St. Veit und sind wir immer wieder gerne bei Übungen und Veranstaltungen dabei! Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

LPR Treffen
Landespressereferententreffen

Hundeführerin Angelika Brandl besuchte am 21.04.2018 in ihrer Funktion als Landespressereferentin ein gemeinsames Treffen aller LPRs in Altaussee! Das Treffen diente dem Austausch und zur Erarbeitung neuer Inhalte!

001
Zu Besuch in der neuen Mittelschule

Am 20.04.2018 waren zwei unserer Hundeführerinnen zu Besuch in der neuen Mittelschule in Feldkirchen. Dort zeigten die Hunde ihr Können und es wurde über unsere Arbeit informiert!

>> hier gehts weiter! <<
1. Landesprüfung
1. Landesprüfung 2018

Von 14. - 15.04.2018 fand die 1. Landesprüfung 2018 in Feldkirchen statt und auch Mitglieder unserer Staffel stellten sich der Herausforderung. So können wir Staffelführerin und LAR Jasmin Gössinger mit Tosca zur 1. RH-Trümmer B Prüfung gratulieren. HF Katharina Rohner hat mit Gloria eine BgH 2 Prüfung absolviert. HF Angelika Brandl hat mit Balu die RH-Fläche B erstmals geschafft!

Heinrich Vierbergemarsch
Vierbergemarsch

Unser HF Heinrich Seethaler war wieder beim Vierbergemarsch dabei und vertrat dort die ÖRHB und unsere Staffel, da wir ja ortsansässig sind! Er absolvierte erfolgreich alle 4 Berge. Begleitet wurde er auch von seinem zweiten Hund Aki und Rettungshund Flame, der von HF Marie Polzers Lebensgefährten geführt wurde! Super Leistung!

Kathi Anti-Giftköder
Anti-Giftköderseminar in der Steiermark

Am 07.04.2018 war unsere Hundeführerin Katharina Rohner bei einem spannenden Seminar in der Steiermark zum Thema Anti-Giftködertraining. Kathi konnte viele neue Inputs mit nach Hause nehmen!

Hubschrauber Übung
Hubschrauber Übung

HF Gabi Kalbhenn, HF Heinrich Seethaler, HF Michael Kampusch und HF Angelika Brandl, alle Teil des ÖRHB Flugteams, waren am 06.04.2018 in Glainach und hatten dort die Möglichkeit gemeinsam mit dem BH und den Feuerwehren zu üben. LEL Raffael Kalt koordinierte alles vor Ort und es durfte mit den Hunden an der Winde geflogen werden!

Heinrich Kranfliegen
Hoch in die Lüfte ...

... ging es am 02.04.2018 bei der benachbarten Feuerwehr Zweikirchen, wo wir die Möglichkeit hatten an einer kleinen Übung rund um An- und Abseilen teilzunehmen. Von uns nahmen HF Gabi Kalbhenn, HF Heinrich Seethaler, HF Michael Kampusch und HF Angelika Brandl daran teil, sowie LEL Raffael Kalt als Landeseinsatzleiter.

Landestag 2018
Landestag in Villach

Am 24.03.2018 fand unser jährlicher Landestag in Villach statt. Fast unsere gesamte Staffel war dort vertreten. In kameradschaftlichen Ambiete wurde das Jahr 2017 Revue passiert. Wir freuen uns auch das einige unserer Mitglieder sogar wieder geehrt wurden! Wirklich toll und Danke für Euren Einsatz!

>> hier gehts zum Bericht der Landesgruppe! <<

Bezirksfeuerwehrtag KLU-L
Bezirksfeuerwehrtag

Am 21.03.2018 begleitete Landespressereferentin Angelika Brandl Landesleiterin Conny Friesser zur Kärntnerin des Jahres Veranstaltung der Kleinen Zeitung. Am 23.03.2018 waren die beiden dann gemeinsam mit Landeseinsatzleiter Raffael Kalt beim Bezirksfeuerwehrtag des Bezirkes Klagenfurt-Land im Rosental als Ehrengäste zugegen.

Bergrettung Jubiläum
70 Jahre Bergrettung Klagenfurt

Am 17.03.2018 besuchte LAR und Staffelführerin Jasmin Gössinger gemeinsam mit LEL Raffael Kalt die 70-Jahr Feier der Bergrettung Einsatzstelle Klagenfurt und vertraten dort die Landesgruppe. Die Feierlichkeiten fanden in Taggenbrunn statt und waren wirklich äußerst gelungen! Wir möchten an dieser Stelle nochmals gratulieren und bedanken uns für die Einladung!

Flugeinsatzstelle
Besuch bei der Flugeinsatzstelle in Klagenfurt

Für 16.03.2018 organisierte unser Landeseinsatzleiter und Staffelmitglied Raffael Kalt einen Besuch bei der Flugeinsatzstelle der Polizei am Flughafen in Klagenfurt. Viele Interessierte folgten der Einladung und verlebten einen interessanten Nachmittag!

>> hier gehts zum Bericht der Landesgruppe! <<

Fährtenlegen
Anti-Giftköderseminar in der Steiermark

Am 03.03.2018 nahm unsere Hundeführerin Gabi Kalbhenn an einem Seminar zum Thema Fährten legen teil. Dieses Seminar in der Nähe von Klagenfurt umfasste viel Theorie rund um das richtige Fährtenlegen und was es alles in der Praxis zu beachten gibt! Gabi konnte viel mitnehmen und freut sich schon auf baldiges Fährten legen!

Blaulicht
Einsatz in St. Leonhard

Am 28.02.2018 wurden wir im Glantal alarmiert. Natürlich machten wir uns als ortsansässige Staffel sofort auf den Weg. Ein Bewohner des Pflegeheims wurde vermisst. Leider musste die Suche erfolglos abgebrochen werden, da es keine neuen Erkenntnisse gab. Wir hoffen, dass der Mann wohlbehalten wieder nach Hause kommt!

>> hier gehts zum Bericht der Kleinen Zeitung <<

1. Landesübung
1. Landesübung 2018

Von 24. - 25.02.2018 fand die erste Landesübung des Jahres 2018 statt und es drehte sich alles um den Einsatz. Vom Ausbildungsteam wurde geschult wie Funk, Karte, Plattenkompass zu verwenden sind. Wie das richtige Verhalten bei Alarmierung und im Einsatz ist und die Kartenkunde wurde auch praktisch beübt. Von unserer Staffel waren LEL Raffael Kalt und H Christoph Trampitsch als Teil des Ausbildungsteams mit dabei und LPR Angelika Brandl, HF Heinrich Seethaler, HF Katharina Rohner und HF Robert Krebs als Teilnehmer!

Helga mit Joe
Ein Welpe zieht ein!

Unsere Helferin Helga Gruze hat es gewagt: ein kleiner Goldie Welpe ist nun bei ihr eingezogen und wird Helga uns fortan nun als Hundeführerin unterstützen! Helga wird nun von Golden Rüde Yewberry‘s Don Giovanni „Joe“ an ihrer Seite begleitet! Wir freuen uns sehr auf den Rettungshunde-Nachwuchs und wünschen Helga viel Erfolg mit dem kleinen Racker!

Tag der Einsatzkräfte
Tag der Einsatzkräfte

Am 03.02.2018 waren wir beim Tag der Einsatzkräfte. Von unserer Staffel waren LPR Angelika Brandl, HF Gabi Kalbhenn, HF Helga Gruze, HF Kathi Rohner und HF Heinrich Seethaler vor Ort. Unser Heinrich stand dabei mit seiner Jenny dem Moderator auf der Bühne Rede und Antwort zu unserer ehrenamtlichen Tätigkeit!

>> hier gehts zum Bericht der Landesgruppe <<

FF Zweikirchen JHV
Jahreshauptversammlung der FF Zweikirchen

Wir waren zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zweikirchen am 02.02.2018 eingeladen. Gerne nahm die Landespressereferentin Angelika Brandl stellvertretend für die Landesgruppe und die Staffel Glantal die Einladung war. Vielen Dank für die Einladung!

>> hier gehts zum Bericht der FF Zweikirchen <<

Blaulicht
Einsatz Maria Rain

Am 31.01.2018 erhielten wir eine Alarmierung für Maria Rain, wo eine junge Frau vermisst wurde. Nähere Informationen am Einsatzort ergaben, dass die Vermisste bereits seit Sonntag vermisst wurde. Der Polizeihubschrauber Libelle konnte sie schlussendlich auffinden. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und Hinterbliebenen!

Seminar Muggi Kathi
Seminarteilnahme bei Egon Muggi

Von 27. - 28.01.2018 veranstaltete Egon Muggi wieder ein Seminar in Wolfsberg. Diesmal war es ein Indoor Training zum Thema Unterordnung und positive Verstärkung. Unsere Hundeführerin Kathi Rohner nahm mit ihrer Hündin Gloria teil und verlebte ein tolles Seminar mit vielen neuen Inputs und Anregungen!

KAT 3. Zug Jahresrückblick
Rückblick des KAT 3. Zuges in Grafenstein

Am 21.01.2018 nahm unser Landeseinsatzleiter und Helfer Raffael Kalt die Einladung des 3. KAT-Zuges Kärntens an und war in Grafenstein zu gegen, als die Jahre 2016 und 2017 Revue passiert wurden.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung!

001
Einladung zur FF Zweikirchen

Am 20.01.2018 besuchten unsere Staffelführerin und Landesausbildungsreferentin Jasmin Gössinger und Landeseinsatzleiter Raffael Kalt gemeinsam die Freiwillige Feuerwehr Zweikirchen. Dort hielten die beiden Vorträge über die Rettungshundearbeit und unsere Funktion bei Einsätzen!

>> hier gehts weiter! <<

Blaulicht
Einsatz in Finkenstein

Am 10.01.2018 erfolgte eine Alarmierung für die Gemeinde Finkenstein. Ein Mann, der an starker Diabetes leidet, wurde vermisst. Sofort machten sich unsere Teams auf den Weg, als bereits die erlösende Entwarnung kam, dass der Mann, zwar unterkühlt aber lebend von der FF Finkenstein gefunden werden konnte.

Jasmin Termin
Erfolgreiche Teilnahme am Neujahrturnier

Am 06.01.2018 fand beim ÖGV in Viktring das alljährliche Neujahrsturnier statt. Unsere Staffelführerin und Landesausbildungsreferentin Jasmin Gössinger nahm erfolgreich mit ihrer jüngen Hündin Tosca daran teil und legte so auch ihre erste Begleithundeprüfung der Stufe 1 ab! Herzliche Gratulation zum ersten Turnierstart und zum guten Ergebnis!

2017
Unser Jahr 2017

In unserem Jubiläumsjahr 2017 war einiges los bei unserer Staffel! Hier gehts zu unserem Jahr 2017:

 

>> hier gehts weiter <<

2016
Unser Jahr 2016

Auch 2016 erlebte unsere Staffel einiges! Hier gehts zu unserem Jahr 2016:

 

>> hier gehts weiter <<

archiv
ARCHIV: zu den vergangenen NEWS

Auch in den letzten Jahren war einiges los bei uns!

 

>> hier gehts weiter <<

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang