Website-Box CMS Login
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
DSC_0377DSC_0377
HELFEN AUCH SIE
Spende

Unterstützen auch Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende!!

facebook

>> zu unserer Seite

auf Facebook!

Zu den aktuellen NEWS!
index

Was gibts es Neues??

>> hier gehts weiter!

Die Ausbildung
Achtung Rettungshunde

Landes- und Einsatzübung in Finkenstein
16.05.2015 - 17.05.2015

Von 16.05.2015 - 17.05.2015 fand eine Landes- und Einsatzübung im Raum Finkenstein statt.
 

Die Übung begann am Nachmittag des Samstags, 16.05.2015 in Gödersdorf.
Die Landesleitung begrüßte die Mitglieder und nahm die Einteilung für die Landesübung sowie die Gruppenteilung für die Einsatzübung vor.
Bei der Einsatzübung wurden am Samstag folgende Szenarien beübt:
Nachtwegsuche sowie Flächensuche ebenfalls in der Nacht
Um das Einsatzgebiet zu erreichen musste zuerst ein Fußmarsch von knapp 1h zurückgelegt werden, da sich das Gebiet in höherer Lage befand.
Alle Teams meisterten die Herausforderungen mit Karte, Kompass, Funk und Suche sehr gut.
Die Landesübung konzentrierte sich auf Unterordnung und Anzeigen sowie Suchen in der Nacht.

Am zweiten Tag stand für die Teilnehmer der Einsatzübung eine Kettensuche am Programm.
Die Teilnehmer der Landesübung trainierten die Trümmersuche in der stillgelegten Therme Bad Bleiberg. Darüber hinaus erhielten sie die außergewöhnliche Möglichkeit einer Wegsuche in den Stollen der Terra Mystica.
Tief unter der Erde, bei 8 Grad und feucht kalten Bedingungen durchquerten sie die dunklen engen Gänge der Stollen bei der Suche nach vermissten Personen!
Eine tolle Herausforderung für die Hundeführer und deren Hunde - da sie komplett auf sich alleine gestellt waren. So tief unter der Erde funktioniert weder Funk noch Handy!
Aber auch diese Aufgabe wurde erfolgreich gemeistert!

Von unserer Staffel nahmen Jasmin Gössinger als Landesausbildungsreferentin, Raffael Kalt als Landeseinsatzleiter Stv., Gabi Kalbhenn, Angelika Brandl, Michael Kampusch und Katherina Rohner als Hundeführer und Helga Gruze und Markus Moser als Helfer teil!

 

Wir bedanken uns für die tolle Organisation und können auch ein schönes, lehrreiches Wochenende zurückblicken!

zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK